Praktische Pädagogik
Lernberatung
Claudia Hartmann


Workshops - engagiert, praktisch und auf den Punkt 

Im praktischen Austausch zeige ich einfache Wege, die in die eigene Arbeit und
den Alltag integriert werden können. Sie zeigen Lösungswege für ein persönliches
Gleichgewicht, befreites Handeln und Lernen auf.  Sowohl für sich selbst als auch
für den Lernenden.
Unterschiedliche Schwerpunkt-Themen:
für Eltern, Erzieher, Pädagogen und speziell für Frauen


Themen und Termine 2015:

07. Februar, 10-17 Uhr
"Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt!"- meine Wunschtafel

Die Arbeit mit der Collage erlaubt einen wunderbar kreativen, spielerischen und leichten Zugang zu den eigenen Wünschen und Lebensthemen. Über den eigenen Körper und seine Resonanz können auch unbewusste Einwände aufgespürt, bearbeitet und gewandelt werden.
In diesem Workshop lernst du:
* das kreative Mittel der Collage zu nutzen
* über die Resonanz deines Körpers, wesentliche Lebensthemen aufzuspüren
* unbewusste Einwände körperlich zu erleben und zu bearbeiten
* Klarheit und Leichtigkeit in Bezug auf deine Wünsche und Lebensthemen zu gewinnen
Dieser Tag gehört dir und deiner intuitiven Wahrnehmung.

Bitte in bequemer Kleidung erscheinen, die das Arbeiten mit Bewegungsübungen ermöglicht. Wenn vorhanden eigene Zeitschriften für die Collage-Arbeit mitbringen.


Ort: Praxis Mara Stone, Belforter Str. 29, 10405 Berlin,
(U-Bhf Senefelderplatz)
Deine Investition: 55 €
Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
.de


Stimmen zu den Workshops:

Vera B. aus Berlin: "...Du hast eine Leichtigkeit etwas zu vermitteln und einen unglaublichen Erfahrungsschatz. Du lässt den Raum,um sich zu finden und auszudrücken. Auch wenn nicht alles gleich bei mir geklappt hat, hast Du mir mit Ruhe und den richtigen Hinweisen den Weg gewiesen. Ein zauberhafter Abend der mir ganz neue Seiten an mir gezeigt hat. Mein Bio-Feedback funktioniert hervorragend und ich möchte es nicht mehr missen. Vieles geht nun leichter und ich bin unbeschwerter wenn es darum geht, eine persönliche Entscheidung
zu treffen. ..."

Viola B., Berlin: Der Workshop war für mich einwunderbar kreativer, spielerischer und leichter Zugang zu meinen Wünschen und Lebensthemen. Die Arbeit mit der Collage hat sehr viel Spaß gemacht und es ist daraus ganz mühelos ein bezauberndes Bild meiner Visionen entstanden. Durch Claudias Methode, über den eigenen Körper auch unbewusste Einwändeaufzuspüren, zu bearbeiten und zu wandeln, habe ich nun eine wunderbar klare visuelle Darstellung meiner Lebensziele. Ich habe mich während des gesamten Workshops von Claudia, durch ihre ausgeglichene, zugewandte und unterstützende Art, sehr gut und sicher begleitet gefühlt. ... Darüber hinaus habe ich in dem Workshop eine Methode gelernt, die Resonanz meines eigenen Körpers wahrzunehmen, für Fragen und Entscheidungen zu nutzen, sowie Einwände und Blockaden eigenständig zu bearbeiten. Das ist für mich im Alltag zu einer zusätzlichen Perspektive und zu einer echten Hilfe geworden. Ganz herzlichen Dank, liebe Claudia!"

Yvonne F., Berlin: "Ich hätte nicht gedacht, dass der Workshop bei dir für mich so nachhaltig sein würde. Ich war eher ein bißchen skeptisch, weil ich ja schon so einige Methoden ausprobiert habe und auch die Kinesiologie für mich sogar zu einem roten Tuch geworden war. Aber die Körperresonanz, die ich durch dich kennengelernt habe, gehört mittlerweile zu meinem Alltagswerkzeug, wenn mein Kopf wieder in mein Bauchgefühl funkt oder wenn ich´s einfach wieder mal wissen will. Es macht einfach mittlerweile total Spaß!! Danke, dass du mir das nahe gebracht hast und auch deine Entspanntheit, sich selber Zeit zu geben, Vertrauen in die Arbeit mit sich zu entwickeln."

Claudia M., Berlin
: "...Als ich mir meine selbstgemachte Collage mit all den schlummernden Wünschen genauer anschaute, hat tatsächlich eines der Bilder Stress in meinem Körper ausgelöst. Durch eine verblüffende Technik haben wir die Ursache gefunden und mit leichten Übungen den Körper wieder entspannt, sodass bei der Rückführung das Bild einen ganz anderen Sinn ergab, der kein Stressfaktor mehr war. ... Seitdem ist mein innerer Ratgeber präsenter denn je und steht mir bei vielen Entscheidungen nun großartig zur Seite..."



Schwerpunkt-Themen für Eltern, Erzieher und Pädagogen:

  • Gemeinsam fit für die Schule. Bewegungskurs für Eltern und Kind.
    Lernen Sie im Team unterstütztende Techniken und Übungen kennen mit den täglichen Anforderungen fertig zu werden.
  • Die 7 Sicherheiten, die Kinder brauchen.
    Erfahren Sie mehr über die Evolutionspädagogik®. Entdecken Sie neue Sichtweisen, um das Verhalten der Kinder zu verstehen.


Stimmen zum Praxisseminar: federleicht – „fehlerleicht“ / Körperübungen zum stressfreien Umgang
Ort: Spielmarkt Potsdam
Karin Christiansen, Dipl. Sozial-Arbeiterin, Diakonie Osterburg: "Claudia Hartmann gab ein Workshop auf dem Spielmarkt in Potsdam. Angebotenes Thema: federleicht-fehlerleicht. Ich war sehr müde und angespannt, als ich in den Raum kam. Gleich am Anfang machte sie eine kleine Aufstellung, die mir verdeutlichte, ich bin bei manchen Fehlern nachtragend und nehme sie schwer. Daraufhin bat Claudia mich mit ihr eine Übung zu machen, um die Signale meines Körpers kennen zu lernen. Ich sollte mich hinstellen und entspannen. Zum Problemthema (eine Arbeitssituation) hat sie mich nicht ausgefragt. Ich sollte mich lediglich darauf fokussieren. Sofort merkte ich eine Reaktion meines Körpers, er zeigte Stress an. Wir machten eine erste Entspannungsübung. Erneut zeigte der Körper Stress an, wenn ich das Thema visualisierte. Ich machte eine weitere Übung. Erst dann konnte mein Körper den Stress "verarbeiten".  Das "Problem" erschien viel kleiner und leichter. Federleicht verließ ich den Raum am Ende des Workshops. In meinem Arbeitsalltag merke ich eine Erleichterung. Bei Stress höre ich verstärkt auf die Signale meines Körpers und mache die gezeigten Entspannungsübungen. Ich kann dadurch klarer denken und stehe fester mit meine Füße am Boden. Claudia, ich danke dir!"

Sie sind an einem Workshop-Thema interessiert?
Oder wünschen Sie sich einen individuellen Workshop in Ihrer Institution vor Ort?
Für nähere Informationen senden Sie mir gern eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Ich freue mich auf Sie.